Kompetenzen:

Business Development

Business Development hat in unserem Dienstleistungsangebot drei wesentliche Facetten: den (markt)analytischen Teil, der immer vor Ort realisiert wird, die daraus resultierende bzw. darauf basierende strategische Konzeption und die operative Unterstützung bei der Umsetzung, bis hin zum – optionalen – InterimManagement.

Das komplette Leistungspaket für Ihre Aktivitäten in Gesamteuropa, Nord- / Mittel-/ und Südamerika, Nah- / Mittelost, Afrika, Asien und Ozeanien.

Die Expansion in Märkte außerhalb des eigenen Landes stellt Unternehmen und Entscheidungsträger vor zahlreiche Herausforderungen. Das gilt interessanterweise zuweilen sogar für die eigentlich naheliegenden Anrainer-Staaten, erst recht aber außerhalb Europas.

Provado kann Sie dabei unterstützen: mit Knowhow aus mehr als 30 Jahren weltweiter Tätigkeit und 40 eigenen Büros mit fest angestellten Mitarbeitern vor Ort.

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

  • Machbarkeitsstudien und Marktanalysen – vor Ort ! – mit detaillierter Darstellung von Risiken und Chancen, legalen Anforderungen, Wettbewerbssituation hinsichtlich Produkten und Preisen, Zielkundenpotentialen, Distributionskanälen sowie dem Aufzeigen der Entscheidungswege und der Evaluierung der Entscheider für ein „lokales“ CRM
  • Projektmanagement: zum Aufbau von Vertrieb, Produktion (green field / brown field) und Administration einschließlich Unterstützung bei Gründung von „legal entities“
  • InterimManagement: bei der Bewältigung von „worst cases“ und Krisenfällen ebenso wie beim Organisationsauf bzw.-ausbau sowie der Akquisition von Kundenkontakten in neuen Märkten
  • Unternehmenskauf: zur Generierung schnellen Wachstums in USA, sowie ausgewählten Ländern Europas, Mittelamerikas, Afrikas und Asiens (siehe dazu auch Unternehmens-Akquisition)
  • Rekrutierung: des Managements sowie der nachgeordneten Führungs-und Fachkräfte – mit einer weltweit einzigartigen 2-Jahres-Gewährleistung (siehe dazu auch Human Resources)
  • Unterstützung bei allem, was sonst zu bewältigen ist: z.B. Moderation in Konfliktfällen, Ablösung von Handelsvertreter-Strukturen, Revision und Reorganisation bestehender Tochtergesellschaften

Beteiligungscontrolling, Revision und Krisenmanagement

Unser Angebot an Unternehmen, die vielfältige Aktivitäten – insbesondere im Ausland – unterhalten, besteht in der Unterstützung des Controllings bei der operativen Steuerung und der Kontrolle von Tochtergesellschaften.

Regelmäßige Reportings an das Headquarter bieten keine Gewähr für das frühzeitige Erkennen von Problemen bzw. mangelnder Performance. Insbesondere in den „emerging markets“ fehlt es hinsichtlich wichtiger Entscheidungen des lokalen Managements oft an Transparenz.

Mit steigendem Kapitaleinsatz wachsen darüber hinaus auch die Risiken von Fehlern und Fehlinvestitionen in eine gefährliche Größenordnung.

Um dies zu verhindern, stellen wir Ihnen eine Taskforce aus wirklich kompetenten Managern mit unterschiedlichen Tätigkeits-, Erfahrungs- und Branchenschwerpunkten zur Seite, die Entscheidungen der lokalen Führung strategisch wie operativ prüfen und gegebenenfalls – gemeinsam mit dem zuständigen Management der Muttergesellschaft – revidieren.

Im „worst case“ übernimmt diese Taskforce auch – interimistisch – die volle Verantwortung für das Tagesgeschäft.

Sprechen Sie mit uns.

Service: 08 00 - 620 00 00
Telefon: +49 (0)2 28 - 62 04 41-0
Enable JavaScript to view protected content.

zur Kontakt-Seite